Interreligiöser Dialog

Erkläre mit deine Religion – Gespräche über Islam und Christentum

Durch die unterschiedlichen Kulturen, Nationen und Religionen, die heute Tür an Tür leben, verändert sich unsere Gesellschaft. Es finden immer mehr Begegnungen zwischen Muslimen und Christen statt, wodurch es zu einem aktiven Dialog zwischen den Religionen kommen kann.

Der Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld lädt ganz herzlich alle Interessierten zu einer Informationsreihe ein:

Mittwoch, 17. November 2021: Die Welt verstehen und verändern – mit Islam und Christum?
Referent: Benedikt Kern, Katholischer Theologe

Mittwoch, 1. Dezember 2021: Gelebte Feiertage und Gebräuche
Referentin: Gülsüm Dal-Izgi, Bachelor in islamischer Theologie und katholischer Religionslehre, Master in islamischer Theologie

Mittwoch, 15. Dezember 2021: Kindererziehung und Rollenbilder
Referentin: Gülsüm Dal-Izgi, Bachelor in islamischer Theologie und katholischer Religionslehre, Master in islamischer Theologie

Adventsgrüße für Coesfeld

Die Aktion „Adventsgrüße aus der Nachbarschaft“ lädt ab dem 7. November 2021 alle Bürger*innen
der Stadt Coesfeld dazu ein, einen Adventsgruß in Briefform an den Caritasverband in Coesfeld,
Osterwicker Straße 12,
zu schicken. Die Briefe müssen hierfür mit dem Betreff „Adventsgruß“
versehen werden. Alle eintreffenden Briefe der Aktion werden in der Geschäftsstelle des
Caritasverbandes in Coesfeld gesammelt. Nach Einsendeschluss am 5. Dezember 2021 erhalten alle Bürger*innen, die einen Brief eingeschickt haben, einen Adventsbrief nach Hause zurück. Die Briefe können kreativ gestaltet
werden, indem beispielsweise das Lieblingsplätzchenrezept geteilt, ein Gedicht verfasst, etwas
gemalt oder einfach ein paar nette Zeilen an die Nachbar*innen gerichtet werden.

Neue Adresse: Köbbinghof 1

Neue Adresse: Köbbinghof 1

Seit dem 1. Oktober 2021 finden Sie die Flüchtlingsinitiative Coesfeld an einer neuen Adresse in der ehemaligen Martin-Luther-Schule am Köbbinghof 1.

Fotos: Jochen Müller

Sachspenden gesucht: Töpfe, Suppenteller, Schöpflöffel, Badetücher

Für neu in Coesfeld angekommene Familien sucht die FI nach Töpfen, Suppentellern, Schöpflöffeln und Badetüchern. Sachspenden werden Montags, 14.30 bis 15.30 Uhr am Depot Erlenweg 83 (Hofeinfahrt Esskult) oder Donnerstags, 14.30 bis 16.00 Uhr in der ehemaligen Martin-Luther-Schule (Köbbinghof) angenommen. Weitere Infos unter 0171/2895486.

Zeitschenker werden!

Werden auch Sie Zeitschenker! Es gibt Menschen, die verschenken ihre Zeit – regelmäßig. Eine Stunde in der Woche, einen Tag im Monat oder regelmäßig eine größere Spanne.

Die Flüchtlingsinitiative sucht Sie als Sprachpaten.

Möchten auch Sie Zeitschenker werden? Dann verlieren Sie keine Zeit! Melden Sie sich bei uns unter 0171/2895486 (Norbert Lütkenhaus) oder unter kontakt@fluechtlingsinitiative-coe.com.